Quintessence Saxophone Quintet

Nach erfolgreichen Tourneen rund um die ganze Welt, kehrt das Saxophon Quintett Quintessence im Kultur- und Eventbanhof Linie 73 ein. Die fünf begnadeten Musiker spielen einen Mix ihrer vielseitigen Programme.

Dabei präsentieren Quintessence auch Auszüge aus dem aktuellen Programm, in dem die Saxophone Ballett tanzen! Die Höhepunkte aus Peter Tschaikowskys „Schwanensee“ werden in den typischen Arrangements von Quintessence erklingen. Unter dem Titel „Mein lieber Schwan“ wird die herrlich romantische Musik auf ungeahnte Weise noch rhythmischer und die Melodien und Harmonien noch farbiger!

Einer der fünf Musiker des Quintessence Saxophone Quintets ist Ulrich Lettermann. Für den gebürtigen Bigger ist dieses Heimspiel fast ein Wohnzimmerkonzert.

 

Samstag, 23. November 2019

Beginn: 20:00 Uhr in der Linie 73, Bigge

VVK: 22,- Euro

AK: 25,- Euro